Die passende Sakko-Größe finden:

 

Die Maßzahlen 12 und 3 bezeichnen die flachgemessene Weste auf Brust-, Taille und Hüfthöhe.

 

Messen Sie mit einem Massband Ihre jeweiligen Umfänge und teilen diese durch 2, um die passenden Maße und Größen zu finden. 

 

 So bestimmen Sie die passende Westen-Größe:

 

Die Maßzahlen 1, 2 und 3 bezeichnen die flachgemessene Weste auf Brust-, Taille und Hüfthöhe.

 

Messen Sie mit einem Massband Ihre jeweiligen Umfänge und teilen diese durch 2, um die passenden Maße und Größen zu finden.